Wie funktioniert das Bandcoaching?

Üblicherweise ist es sinnvoll, die Probe in Ihrem Proberaum stattfinden zu lassen.
Ich besuche Sie gerne im Raum Wien/Umgebung und halte die geleitete Probe in Ihrer gewohnten Umgebung ab.
Dies ist auch sinnvoll, da man hier schon auf einige Probleme eingehen kann, die durch die Gestaltung des Proberaums entstehen (Akustik, Tontechnik, ...)

Gitarre-lernen

Im Vorfeld treffe ich mich gerne auf eine Besprechung mit dem Bandleader bzw. der leitenden Person der Band oder des Ensembles, um mich optimal auf die Anforderungen der Probe einstellen zu können.

Sie teilen mir im Idealfal vorher mit, welche Lieder sie gerne proben würden, ob die Noten schon vorbereitet sind, etc.
Gerne erstelle ich ihnen auch vorher eine Leadsheet oder ein Arrangement, falls sie damit noch keine Erfahrung haben, um die Probe möglichst effizient nutzen zu können.

Einzelprobe, Workshop oder längerfristige Begleitung?

Um ausloten zu können, ob sie und ihre Band längerfristig mit mir arbeiten wollen, empfehle ich zuerst eine Einzelprobe zu buchen, wo wir uns kennenlernen, die ersten Verbesserungen erarbeiten und ich die Band in der Gesamtheit einschätzen kann.

Wenn das erste Bandcoaching gut läuft, bietet sich entweder ein 1- oder 2-Tages-Workshop an, in dem man konzentrierter an den Songs arbeiten kann, beziehungsweise idealerweise eine längerfristige Zusammenarbeit über einige Wochen oder Monate.

Motivation und Freude langfristig steigern

Je länger wir zusammenarbeiten und je mehr Fortschritte die Band macht, desto mehr Spass wird auch das gemeinsame Proben machen und die langfristige Motivation bleibt erhalten!


---------------------------------------------
Zeigen Sie diese Seite Ihren Freunden: